| Offizieller Fanclub

Werde jetzt ein Teil der German Blues Community und registiere dich als Mitglied für die Saison 2018/19!
Ticketinfos für German Blues-Mitglieder zu jedem Chelsea-Spiel der Saison 2018/19.

| Spielplan

Alle Chelsea-Spiele der Saison 2018/19 in der Übersicht mit Infos zu Live-Übertragungen.

| Nächstes Spiel

FcTables.com

| Letztes Spiel

FcTables.com

| Tabelle

FcTables.com
Kontaktiere uns jederzeit gerne mit dem Kontaktformular.

| Travel - Matchday

Es lohnt sich am Spieltag rechtzeitig den Weg an die Bridge zu machen. Denn erstens sind dann die Tubes noch nicht so überfüllt und zweitens sollte man sich alles reinziehen, was den englischen Fußball so liebenswert macht.
Willkommen an der Bridge!

Die Stamford Bridge ist das am zentralsten gelegene Stadion in London - das Emirates und "Three Points Lane" liegen viel weiter draußen im Norden, Loftus Road weiter im Westen, The Valley weiter im Süden und Upton Park sowie The Den weiter im Osten. Craven Cottage ist ca. 30 Minuten zu Fuß von der Bridge entfernt und lohnt sich auf jeden Fall zu einem Abstecher, ein wunderschön an der Themse gelegenes altes Stadion mit Charme. Vom Selhurts Park der Eagles oder Brentford wollen wir hier gar nicht reden.

Die Adresse der Bridge lautet SW6 1HS und ist gemäß Postleitzahlensystem in London gar nicht in Chelsea, sondern in Fulham. Allerdings sind es vom südöstlichsten Eck der Bridge bis zur Grenze nach Chelsea gerade mal 400 bis 500 Meter.

Bereits vor dem Anpfiff ist einiges an der Bridge los, es herrscht reges Treiben. Man kann - wenn man den richtigen Zeitpunkt erwischt - ein paar Chelsea-Spieler auf der Rückseite des Stadions sehen, die aber nur ca. zwei, drei Meter im freien Laufen und dann sofort wieder im Stadion verschwinden. Ebenfalls kann man die Ankunft des Auswärtsteams verfolgen und ihnen für die Mühe danken, überhaupt an die Bridge gereist zu sein ;)

Pub-Besuch

Natürlich kann man sich vor Spielbeginn erst einmal den Magen vollstopfen, Essensstände gibt es genügend oder man geht in eines der zahlreichen englischen Pubs und genießt noch ein Guinness vor dem Spiel.

Das Stammpub der German Blues ist das "Goose", das in der 248 North End Road liegt. Hier gibt es nicht nur Flüßiges, sondern auch sehr leckere Burger und Chicken Wings. Die German Blues treffen sich hier meist vor und nach dem Spiel in gemütlicher Runde.

Megastore

Dann muss man unbedingt im Chelsea Megastore gewesen sein und dieser ist wirklich MEGA! Auf zwei Stockwerken verteilt, gibt es dort wirklich alles, was sich ein „Blues“-Herz wünscht. Von den obligatorischen Trikots über Schals bis hin zu Spielerbilder. Eine gezückte Kreditkarte schadet sicherlich nicht!

An Matchdays ist in etwa so wie zum Start des Sommerschluß-Verkaufs im Kaufhof oder Karstadt. Nach dem Schlusspfiff bilden sich regelmäßig sehr lange Schlangen vor dem Megastore, so dass ihr eure Einkäufe auf jeden Fall vor dem Match tätigen solltet.

Rein ins Stadion!

Die Engländer kommen gewöhnlich erst kurz vor Anpfiff ins Stadion, deswegen nicht auf den letzten Drücker einlaufen, wenn man lange Schlangen vermeiden möchte. Wenn man dann drin ist, ja dann heißt es genießen, tief durchatmen und den Blick schweifen lassen...